TAKEme® - Beschreibung - Wichtig zu wissen!
1 Esslöffel Glück pro Tag … TAKEme® Glücksnahrung für gute Stimmung


--> Bei uns jetzt 1 Büchse à 500 gr. für Fr. 48.90 (statt Fr. 49.50 beim Abzocker !!) plus Versand-Porto !

Infos zu TAKEme® Vitalkost (Wichtig zu wissen!)

Wichtig zu wissen : Viele Menschen sind täglich chronisch unterversorgt mit zerebralem Serotonin! Zerebrales Serotonin aber ist der unverzichtbare Botenstoff für die Funktion fundamentalster menschlicher Aktionen, nämlich für das Denken, Fühlen und Handeln.
Zudem ist Serotonin eines der vielseitigsten Neurohormone mit großen Aufgaben in unserem Organismus.
Serotonin ist zugleich Wohlfühlhormon, Esshormon, Anti-Stress-Hormon, und Kontrollhormon für Wachheit, Schlaf, Temperaturempfinden, Schmerzempfinden, Impuls, sexuelles Verhalten, Suizidalität und Sucht.
Bei Depressionen, Ängsten, Zwängen und Stress, sowie bei sehr vielen körperlichen Störungen spielt es eine wichtige Rolle.

Bei verhaltensbedingten Störungen wie z.B. bei Ess- / Fettsucht stellt die stets volle Verfügung über zerebrales Serotonin Hilfen bereit, die neue Hoffnung geben, die Motivation zur Umstellung des Verhaltens erreichen zu können.

TAKEme® Vitalkost sichert Ihnen durch den richtigen täglichen Verzehr eines Esslöfels an getrockneter und gemahlener roher Pflanzenkost die zu jeder Zeit ausreichende körpereigene Produktion des für uns alle lebenswichtigen zerebralen Botenstoffs / "Wohlfühlhormons" Serotonin.
Das Fehlen dieses Neurohormons / Botenstoffs Serotonin verursacht schwere Schäden an Körper, Geist und Gemüt. Denn je wichtiger die Funktionen eines Vitalstoffs sind, desto schlimmer sind die Folgen bei seinem Fehlen.
TAKEme® verbessert zudem ganz grundlegend den Zellaufbau. Denn mit ihrer rohen fein vermahlenen Pflanzenkost kommen wichtigste Vitalstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme unbeschädigt im Verdauungstrakt zur Übernahme in die Blutbahn an. Die herkömmliche Ernährung (erhitzen über 40°C / Abbau durch die Magensäure) lässt da ständig große Defizite entstehen. Ihr Ausgleich durch TAKEme® Vitalkost wird als Erstes bei der Haut sichtbar. Die menschliche Oberhaut erneuert sich ja komplett alle 14 Tage. Nach der Umstellung auf TAKEme® Vitalkost tut sie das, ohne dass alte Schäden wieder aufkommen. Wir rechnen damit, dass nach dem verbesserten Zellaufbau der Oberhaut nach und nach auch alle anderen Zellen unseres Körpers im bekannten 7jährigen Zyklus dank der Umstellung auf TAKEme® Vitalkost in besserer Weise neu aufgebaut werden. Schließlich erleichtert der Konsum von TAKEme® Vitalkost bei Lebensmittelunverträg-lichkeiten die problemlose Einhaltung eines sicheren täglichen Ernährungsplans. Sie versorgt den Körper für mehrere Stunden gut mit Energie und Vitalstoffen und ist glutenfrei, purinfrei, laktosefrei, zuckerfrei, gentechnikfrei, vegetarisch, vegan, kosher, halal und natriumarm (letzteres mit Ausnahme der Sorte "Grüne Vitalität").

In der TAKEme®-Beschreibung erfahren Sie alles über die bedeutenden Vorteile der TAKEme® Vitalkost

Gewichtsmanagement mit TAKEme® Vitalkost
TAKEme® Vitalkost bewirkt bei voller Erhaltung des Appetits und Freude am Essen die Kontrolle über das Hungergefühl. Es beendet die schlimmen Heißhungerattacken und den Drang zum Verzehr von süßer und fetter Nahrung. Automatisch werden die Essportionen kleiner. Das wiederholte Nachtrinken mit Flüssigkeit aktiviert Sättigungshormone, so dass die Sättigung viele Stunden lang anhält. Außerdem wird dem Rückfall in alte Essgewohnheiten und dem JoJo-Effekt entgegengewirkt.
TAKEme® Vitalkost hat einen unschätzbaren Wert als besondere Ernährung im Rahmen eines Diätplanes bei Problemen wie Nahrungsaufnahmestörungen, Diabetes mellitus und Gicht. Bei verhaltensbedingten Störungen, wie z.B. bei Fettsucht, stellt die stets volle Verfügung von Serotonin Hilfen bereit, die neue Hoffnungen geben und Motivation, die Umstellung des Verhaltens erreichen zu können.

Bei Lebensmittelunverträglichkeiten erleichtert TAKEme® Vitalkost die problemlose Einhaltung eines sicheren, täglichen Ernährungsplanes, wobei der Körper für mehrere Stunden gut mit Energie und Vitalstoffen versorgt wird.

TAKEme® Vitalkost hat als reines Lebensmittel keinerlei Nebenwirkungen und ist durch umfangreiche Forschungen wissenschaftlich gesichert!

Links:
Hauptseite TAKEme® auf meiner Homepage mit allen aktuellen Info-Links

Artikel von Dr. med. Rüdiger Dahlke zu Serotonin (DOC) (PDF)

Warum brauchen wir Tryptophan? (Das Tryptophan – der Vorbote des Glücks)

Themenseite zu "Antidepressiva - gibt es heute Alternativen?"

TAKEme® - FLYER 01 (PDF)
TAKEme® - FLYER 02 (PDF)
TAKEme® - FLYER 01 (DOC)
TAKEme® - FLYER 02 (DOC)

Ruedi Steiger, Psychotherapeut SPV, Postfach 1062, 8201 Schaffhausen (052 – 624 92 12) ruedisteiger@gmx.ch www.therapiedschungel.ch

Was ist TAKEme und wie wirkt es ??
Das Tryptophan – der Vorbote des Glücks
Verzehrsempfehlung für TAKEme® Glücksnahrung - 1 Esslöffel Glück pro Tag
TAKEme®-Vitalkost als Zusatz in der antidepressiven Therapie

TAKEme®-Vitalkost als Zusatz in der antidepressiven Therapie

TAKEme® ist glutenfrei, laktosefrei, gentechnikfrei, TAKEme® ist frei von chemischen Zusatzstoffen, von jeglichen Trägerstoffen wie z.B. Maltodextrin sowie frei von Zitronensäure und Aromen. Zutaten: Quinoa, Amaranth, 20% Mandarine (getrocknet & vermahlen), 20% Apfel (getrocknet & vermahlen),5% Kokos - aus kontrolliert biologischem Anbau (60% der Gesamtzutaten). Bitte beachten: TAKEme® ist ab dem 2. Lebensjahr für alle Personen geeignet, auch in der Rekonvaleszenz sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. TAKEme® ist für Vegetarier und Veganer geeignet.

--> INFO und Produktbeschreibung TAKEme® --> als: DOC PDF

-->
Beschreibung zur Einführung des Produkts TAKEme® --> als: DOC PDF

--> SERONTONIN und Lebenstimmung (DOC)

--> SERONTONIN und Lebenstimmung (PDF)

--> Antidepressiva - Gibt es heute Alternativen ?



--> Bei uns jetzt 1 Büchse à 500 gr. für Fr. 48.90 (statt Fr. 49.50 beim Abzocker !!) plus Versand-Porto !

Bestellungen für TAKEme® können Sie >> hier aufgeben: -->























Was ist TAKEme und wie wirkt es ??

Wir alle träumen von einem glücklichen und erfüllten Leben.
Bereits in der antiken Mythologie spielt das Glück eine bedeutende Rolle – nicht umsonst wird ihm eine eigene Göttin – FORTUNA – geweiht.

Doch wie schaffen wir es, dass uns die Göttin des Glücks in unserem oft stressigen Alltag gewogen bleibt und nicht abhanden kommt? Ein nicht ganz einfaches Unterfangen im Zeitalter von Multitasking und Vernetzung. Da fällt es oft schwer, die Ruhe zu bewahren oder zwischendurch inne zu halten und durchzuatmen.
Können wir uns "glücklich essen"?

Essen ist mehr als die Aufnahme von Nährstoffen. Essen hat mit Genuss, Freude und Emotionen zutun. Jeder von uns hat ganz spezielle Erlebnisse im Zusammenhang mit Essen oder bestimmten Gerichten. Mache von uns denken vielleicht an den Duft von Omas Kuchen oder andere an das Kekse backen mit den Eltern in der Weihnachtszeit. Jeder von uns hat hier ganz persönliche Bespiele und Geschichten, die Gefühle auslösen.

Essen beeinflusst unsere Stimmung und unser Befinden. Das ist auch wissenschaftlich erklärbar. Die Schlüsselsubstanz für unser Glücksgefühl ist der Botenstoff Serotonin – oft auch als „Glückshormon“ bezeichnet. Verfügt unser Körper über ausreichend Serotonin fühlen wir uns wohl und sind glücklich bzw. zufrieden.

Serotonin als sogenannter Glücksbotenstoff spielt für unser Wohlbefinden somit eineentscheidende Rolle. Sein Wirkungsort ist das Gehirn. Es wird als sogenannter Neurotransmitter – Nervenbotenstoff – bezeichnet. Es unterstützt die Nervenzellen des Gehirns, damit sie reibungslos miteinander kommunizieren können.

Serotonin aus der Nahrung (z. B. enthalten in Bananen, Ananas) kann allerdings nicht direkt ins Gehirn gelangen – somit tragen serotoninhaltige Lebensmittel eigentlich nicht zum Glücklichsein bei – wie so oft fälschlicherweise behauptet wird.


Das
Tryptophan – der Vorbote des Glücks
Serotonin wird im Gehirn gebildet. Eine besondere Rolle bei der Serotoninbildung spielt die Aminosäure Tryptophan. Sie ist sozusagen das Grundgerüst für den Glücksstoff. Um eine ausreichende Versorgung des Körpers mit Serotonin sicherzustellen, benötigt er genügend Tryptophan – beides ist ursächlich verknüpft mit Wohlbefinden und Zufriedenheit. Tryptophan hat nachweislich einen positiven Einfluss auf unsere Stimmung und sorgt auch für eine gute geistige Leistungsfähigkeit – es hält somit unser Gehirn fit für den Alltag und lässt uns auch Stresssituationen besser bewältigen.

Leider kann der Körper Tryptophan nicht ausreichend speichern (wie auch beispielsweise bei Vitamin C), deshalb ist eine regelmäßige Zufuhr notwendig.

  • TAKEme® Glücksnahrung – Tryptophan für einen guten Start in den Tag
  • TAKEme® Glücksnahrung besteht aus ausgesuchten und wertvollen Zutaten, die eine gute Tryptophanzufuhr ermöglichen.
  • TAKEme® Glücksnahrung gibt es in verschiedenen Sorten – für jeden Geschmack ist somit etwas Passendes dabei.
  • TAKEme® Glücksnahrung ist ein rein pflanzliches Nahrungsmittel. Das Getreide wird schonend und feinst vermahlen, die Früchte werden gefriergetrocknet und behalten so ihr natürliches Aroma.

Damit das Tryptophan gut ins Gehirn transportiert wird, sollte es gemeinsam mit einer richtig dosierten Menge von Kohlenhydraten, wie z.B. Fruchtzucker, aufgenommen werden. Das ausgewogene Verhältnis der Zutaten von TAKEme® Glücksnahrung stellt einen ausreichenden Kohlenhydratgehalt sicher und ermöglicht somit einen optimalen Transfer von Tryptophan ins Gehirn.

1 Esslöffel Glück pro Tag - Verzehrsempfehlung für TAKEme® Glücksnahrung
Um eine optimale Wirkung zu erzielen, muss TAKEme® Glücksnahrung morgens auf nüchternen Magen genossen werden. Obendrein macht es uns nicht nur glücklich, sondern schmeckt auch noch ganz gut.

Einfach 1 gehäuften Esslöffel mit etwas Wasser verrühren und zügig trinken – dann mindestens einen viertel Liter Wasser nachtrinken. Mit dem Frühstück empfiehlt es sich noch etwa 20 bis 30 Minuten zu warten – geben Sie dem Tryptophan die Zeit, die es braucht, um seinen Transfer ins Gehirn ungestört zu bewältigen.

Es reicht völlig aus, TAKEme® Glücksnahrung einmal täglich einzunehmen.
Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil.


TAKEme®-Vitalkost als Zusatz in der antidepressiven Therapie




TAKEme®
ist glutenfrei, laktosefrei, gentechnikfrei, TAKEme® ist frei von chemischen Zusatzstoffen, von jeglichen Trägerstoffen wie z.B. Maltodextrin sowie frei von Zitronensäure und Aromen. Zutaten: Quinoa, Amaranth, 20% Mandarine (getrocknet & vermahlen), 20% Apfel (getrocknet & vermahlen),5% Kokos - aus kontrolliert biologischem Anbau (60% der Gesamtzutaten). Bitte beachten: TAKEme® ist ab dem 2. Lebensjahr für alle Personen geeignet, auch in der Rekonvaleszenz sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. TAKEme® ist für Vegetarier und Veganer geeignet.

--> Beschreibung zur Einführung des Produkts TAKEme® (DOC)

--> Beschreibung zur Einführung des Produkts TAKEme® (PDF)

-->
Verzehrsempfehlung für TAKEme®-Vitalkost

--> SERONTONIN und Lebenstimmung (DOC)

--> SERONTONIN und Lebenstimmung (PDF)

--> Warum brauchen wir TRYPTOPHAN ?

--> Antidepressiva - Gibt es heute Alternativen ?

--> Bei uns jetzt 1 Büchse à 500 gr. für Fr. 48.90 (statt Fr. 49.50 beim Abzocker !!) plus Versand-Porto !

Bestellungen für TAKEme® können Sie >> hier aufgeben: -->

 

Auf den leeren Magen gegessen,
bewirkt TAKEme® nach allem verfügbaren Wissen,
dass sich der bei vielen Menschen oft knappe Steuerstoff,

das zentrale"Wohlfühlhormon" SERONTONIN

auf k ö r p e r e i g e n e Weise bildet.

Im Rechtssinne ist dies zwar nicht hinreichend wissenschaftlich gesichert, weil eingehende wissenschaftliche Überprüfungen noch nicht vorliegen.
Unsere Annahme steht aber widerspruchsfrei in Übereinstimmung mit dem allgemeinen Wissen, auch aus der Ernährungswissenschaft und der Hormonlehre."



>>> Bestellungen für TAKEme® können Sie >> hier

[ nach oben ]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]


Serontonin - Wohlfühl-Hormon - Anti-Depressive Wirkung ?

Ein wichtiger Hinweis zum „ W o h l f ü h l e f f e k t “ durch AMINAS Vital-kost ® und Serotonin: Wie nachfolgend aufgezeigt wird, hat die Natur den Menschen so ausgerüstet, dass er problemlos täglich über zerebrales Se-rontonin in immer ausreichender Menge verfügen kann. Wenn er mit diesem wichtigen Funktionsstoff voll versorgt und auch im Übrigen gut ernährt ist, hat der Mensch eine natürliche p o s i t v e G r u n d g e s t i m m t h e i t,
für die der bekannte Ganzheitsmediziner Dr. Ruediger Dahlke den schönen Begriff L e b e n s s t i m m u n g gefunden hat, die wohl mit dem guten Gefühl der vollen Funktion aller wichtigen Aufgaben des zentralnervösen Systems zusammenhängt. Da die Unterversorgung mit dem zerebralen Serotonin diese positive Grundgestimmtheit stört, wird die Behebung dieser misslichen Situation durch die Anhebung des Serotoninspiegels leicht fälschlich als Stimmungsaufhellung verstanden. Die AMINAS Vitalkost ® ist aber weiter nichts als ein Lebensmittel und beim besten Willen kein Stimmungsaufheller - und erst recht kein Psychopharmakum. Sie schafft nur eine wichtige Grundlage für die Herstellung des mentalen Normalzustandes, der eben von Natur aus gut ist.

 

[ nach oben ]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

 

TAKEme® ist - wie die Vorgänger AMINAS oder ABON VITAL - ein pflanzlicher Serotoninspender, der heute von Dr. Ruediger Dahlke persönlich empfohlen und auch abgegeben wird.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Bestellungen für TAKEme® können Sie >> hier aufgeben


  ABON Vital® Vitalkost trägt dazu bei, dass sich beim Verzehr schon nach einigen Tagen das Wohlbefinden für Körper und Geist verbessert. Wichtig dafür aber ist der Verzehr morgens auf leeren Magen (einen Esslöffel voll ABON Vital® Vitalkost in einem Glas Wasser oder Saft auflösen und trinken). So kann dem Körper die Aminosäure L-Tryptophan zugeführt werden. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. -->>mehr


[nach oben]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]
[ zurück ]



Du suchst einen SchülerJob? Ferienjob? Babysitting? Gartenarbeit? Schreibarbeiten? SchülerInnenjob?
Suche und finde ihn über http://www.schuelerjob.ch !

[nach oben]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]
[ zurück ]

Paartherapie und Familientherapie in Schaffhausen und Zürich / Schweiz ?
http://www.paarundfamilientherapie.ch

[nach oben]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]
[ zurück ]

Coaching ? Rollencoaching ?
http://www.coaching-Schaffhausen.ch

[nach oben]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]
[ zurück ]

Coaching ? Rollencoaching ?
http://www.coaching-Schweiz.ch

[nach oben]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]
[ zurück ]

Trauma ? Traumatisierung ? Traumatherapie ? Traumaverarbeitung ? Zürich und Schaffhausen / Schweiz
http://www.traumaverarbeitung.ch

[nach oben]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]
[ zurück ]

Hilfe, Unterstützung, Förderung und Motivation / Empowerment für Menschen in Kambodscha ?
http://www.gv-hufm.ch

[nach oben]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]
[ zurück ]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

[ zurück ]