Dossier KRANKENKASSEN - ASSURA
ASSURA Krankenkasse

Die Assura-"Krankenkasse" ist offensichtlich in Sachen Kundendienst / Kundenfreundlichkeit absolut zu unterst gelandet... http://www.ktipp.ch/artikel/d/service-die-assura-auf-dem-letzten-platz/
 
So arbeitet ASSURA offensichtlich
Hier einige Links zu Kommentaren zur Geschäftspraxis dieser "Versicherung"
Kunden-Feedback
Und hier noch eine weiter "Müsterchen"-Sammlung von ASSURA-"Versicherten"
 

So arbeitet ASSURA offensichtlich
ACHTUNG ! WARNUNG ! Bleibt der ASSURA-"Krankenkasse" fern !!!
Wer bei der Assura versichert ist, steht bei vielen Arztpraxen möglicherweise bald vor verschlossenen Türen. «Wir haben uns entschlossen, keine neuen Patienten von Assura mehr zu behandeln», erklärt Kurt Kaspar (62). Er ist Verwaltungsratspräsident von Argomed, einem Ärztenetzwerk, das rund 700 Ärzte vertritt.
Der Grund für den Boykott: «Die Assura profitiert als Trittbrettfahrerin von der Arbeit der Ärztenetz­werke, jedoch ohne sich finanziell zu beteiligen. Mit anderen Krankenkassen haben wir Verträge ausgehandelt», sagt Kaspar.
http://www.blick.ch/news/wirtschaft/aerzte-lehnen-assura-patienten-ab-id2232775.html

Hier einige Links zu Kommentaren zur Geschäftspraxis dieser "Versicherung":

Assura verärgert Hausarzt-Versicherte

http://www.srf.ch/konsum/themen/versicherungen/assura-veraergert-hausarzt-versicherte

NEIN zu ASSURA !
www.argomed.ch/uploads/media/13_1_Defacto.pdf?

Kennen Sie ein Geschäftsmodell, bei welchem sich ein schlechter Kundendienst auszahlt? Kennen Sie ein Unternehmen, welches ihre Kunden absichtlich vergrault und gerade deshalb erfolgreich ist? Ich kenne eine solche Firma: Sie heisst Assura. http://blog.bernerzeitung.ch/viertesaeule/index.php/1486/1486/

Die günstigste Krankenkasse der Schweiz» nennt sich die Assura auf ihrer Homepage. Nach eigenen Angaben sind die Westschweizer der zweitgrösste Krankenversicherer der Schweiz – und seit 35 Jahren jener mit den günstigsten Prämien. Auf der Website der Kasse läuft ein Rechner, der sekündlich die Franken zählt, die Assura für Krankheitskosten seit dem 1. Januar 2013 bezahlt hat. Bis gestern Samstagabend waren es schon über 1,1 Mrd. Fr. Sinnigerweise läuft der Zähler auch am Wochenende. Aber grundsätzlich ist das keine dumme Idee, so sehen Assura-Versicherte auf einen Blick, dass ihre Prämien in?einer Art Durchlauferhitzer gleich wieder ausgegeben werden.
http://www.nzz.ch/aktuell/startseite/so-sparen-krankenkassen-kaum-geld-1.18170413

Die Versicherung Assura hat ihre Versicherungsbedingungen beim Hausarztmodell geändert, die Versicherten aber nicht explizit darauf hingewiesen... http://www.beobachter.ch/geld-sicherheit/krankenkasse/artikel/hausarztmodell_darf-die-versicherung-den-arzt-ploetzlich-ablehnen/

Am Ende der Skala rangiert die Assura - wie bereits im Jahre 2005. Nur gerade knapp vier von zehn Kunden bezeichnen sich als «sehr zufrieden». Hauptkritikpunkte sind zu spät oder nicht bezahlte Rechnungen sowie unklare Abrechnungen.
Dies ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Link im Auftrag des K-Tipp.

http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Schweizer-sind-gluecklich-mit-ihren-Krankenkassen--trotz-horrender-Praemien/story/23942605

Mit dem Online-Service der Assura-Versicherung könnte man Geld sparen und Papierberge vermeiden. Wenn da nicht die Nutzungsbestimmungen wären... http://www.beobachter.ch/geld-sicherheit/krankenkasse/artikel/assura_allgemeine-verunsicherung/

"Assura: Hände weg vor dieser Versicherung!"
https://www.comparis.ch/krankenkassen/forum/Krankenkasse/thread.aspx?ThreadID=66368

..."Nun muss ich leider feststellen, dass ich überall Probleme bekomme, wenn ich den Namen meiner Krankenkasse nenne..." https://www.comparis.ch/krankenkassen/forum/Krankenkasse/thread.aspx?ThreadID=1449

Assura will Versicherte zum Organspenden zwingen! http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/assura-will-versicherte-zum-organspenden-zwingen

"Aus für Assura-Gründer...". http://www.handelszeitung.ch/unternehmen/aus-fuer-assura-gruender

Bis auf Weiteres für Hausarztmodelle nicht empfehlen können wir die ASSURA. Diese Kasse weigert sich leider immer noch, einen Vertrag mit unserem Netzwerk abzuschliessen. http://www.hausarztverein.ch/previewdoc.php?file_id=230

Absolut ungenügende Leistungen in den ASSURA-Zusatzversicherungen: http://www.traumaverarbeitung.ch/content/kontext_gesetzeundregelungen_krankenkassen_zusatzversicherungen.htm#ZusatzversPsychotherapie

Service: Die Assura auf dem letzten Platz. http://www.ktipp.ch/artikel/d/service-die-assura-auf-dem-letzten-platz/

Am grössten ist die Unzufriedenheit bei den Kunden der Assura und der Groupe Mutuel. http://www.ktipp.ch/artikel/d/krankenkassen-umfrage-concordia-neue-spitzenreiterin/

Krankenkassen: Assura? - Nein danke! http://www.ktipp.ch/artikel/d/krankenkassen-assura-nein-danke/

Stets tiefe Prämien? Nein! http://www.kgeld.ch/artikel/d/stets-tiefe-praemien-nein/

Kunden-Feedback:
https://www.comparis.ch/krankenkassen/forum/Krankenkasse/thread.aspx?ThreadID=60219
https://www.comparis.ch/krankenkassen/forum/Krankenkasse/thread.aspx?ThreadID=53737
https://www.comparis.ch/comparis/forum/Krankenkasse/thread.aspx?ThreadID=69198
https://www.comparis.ch/krankenkassen/forum/Krankenkasse/thread.aspx?ThreadID=66165

Und hier noch eine weiter "Müsterchen"-Sammlung von ASSURA-"Versicherten"...
https://www.comparis.ch/krankenkassen/forum/Krankenkasse/thread.aspx?ThreadID=15282
https://www.comparis.ch/krankenkassen/forum/Krankenkasse/thread.aspx?ThreadID=15282&page=2
https://www.comparis.ch/krankenkassen/forum/Krankenkasse/thread.aspx?ThreadID=15282&page=1

 

 
 
 
 

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

[ nach oben ]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

 

TAKEme® ist - wie die Vorgänger AMINAS oder ABON VITAL - ein pflanzlicher Serotoninspender, der heute von Dr. Ruediger Dahlke persönlich empfohlen und auch abgegeben wird.

--> Weitere Informationen erhalten Sie hier:

--> Bestellungen für TAKEme® können Sie >> hier aufgeben

Ein wichtiger Hinweis zum „ W o h l f ü h l e f f e k t “ durch TakeME® und Serotonin: Wie nachfolgend aufgezeigt wird, hat die Natur den Menschen so ausgerüstet, dass er problemlos täglich über zerebrales Serontonin in immer ausreichender Menge verfügen kann. Wenn er mit diesem wichtigen Funktionsstoff voll versorgt, und auch im Übrigen gut ernährt ist, hat der Mensch eine natürliche p o s i ti v e G r u n d g e s t i m m t h e i t, für die der bekannte Ganzheitsmediziner Dr. Ruediger Dahlke den schönen Begriff L e b e n s s t i m m u n g gefunden hat, die wohl mit dem guten Gefühl der vollen Funktion aller wichtigen Aufgaben des zentralnervösen Systems zusammenhängt. Da die Unterversorgung mit dem zerebralen Serotonin diese positive Grundgestimmtheit stört, wird die Behebung dieser misslichen Situation durch die Anhebung des Serotoninspiegels leicht fälschlich als Stimmungsaufhellung verstanden. TakeME® ist aber weiter nichts als ein Lebensmittel und beim besten Willen kein Stimmungsaufheller - und erst recht kein Psychopharmakum. Sie schafft nur eine wichtige Grundlage für die Herstellung des mentalen Normalzustandes, der eben von Natur aus gut ist.

[ nach oben ]
[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]



Du suchst einen SchülerJob? Ferienjob? Babysitting? Gartenarbeit? Schreibarbeiten? SchülerInnenjob?
Suche und finde ihn über -->
http://www.schuelerjob.ch !

[ nach oben ]
[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

Paartherapie und Familientherapie in Schaffhausen und Zürich / Schweiz ?
http://www.paarundfamilientherapie.ch

[ nach oben ]
[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

Coaching ? Rollencoaching ?
http://www.coaching-Schaffhausen.ch

[ nach oben ]
[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

Coaching ? Rollencoaching ?
http://www.coaching-Schweiz.ch

[ nach oben ]
[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

Trauma ? Traumatisierung ? Traumatherapie ? Traumaverarbeitung ? Zürich und Schaffhausen / Schweiz
http://www.traumaverarbeitung.ch

[ nach oben ]
[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

Hilfe, Unterstützung, Förderung und Motivation / Empowerment für Menschen in Kambodscha ?
http://www.gv-hufm.ch

[ nach oben ]
[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]

[ nach oben ]
[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]