Schulungs- und Dozententätigkeit


Themenbereiche Auftraggeber Zeitraum
     
Drogen und Alkohol in der Arbeit mit Jugendlichen div. Rektorate, Schulgemeinden und Fachhochschulen seit 1988
     
Drogen und Gewalt - Wie geben wir uns und unseren Kindern Halt div. Rektorate, Schulgemeinden und Fachhochschulen seit 1988
     
Einführung in die intuitive Massage diverse Institutionen und Organisationen im Bereich Eltern- und Erwachsenenbildung seit 1982
     
Fallsupervision in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen div. Rektorate, Schulgemeinden und Fachhochschulen seit 1990
     
Freizeitarbeit mit schwierigen Kindern und Jugendlichen in der stationären Arbeit div. Schulinternate, Heime und Fachhochschulen seit 1988
     
Gewalt - Wie geben wir uns und unseren Kindern Halt div. Rektorate, Schulgemeinden und Fachhochschulen seit 1988
     
Gewalt und klare, sinnvolle Interventionen bei Gewalt div. Rektorate, Schulgemeinden seit 1988
     
Gewalt im Heim - Grenzen setzen (Bedeutung, Einschätzung, Ursachenmodelle, Grundlagen für den klaren, positiv-fördernden Umgang mit Gewalt von Jugendlichen und Erwachsenen) diverse FH und HF im Sozialbereich / diverse Heime seit 1988
     
„Kiffen – wirklich alles easy und null problemo?“ – zur Einschätzung und zum Umgang mit dem Haschischkonsum von Kindern und Jugendlichen diverse Volkshochschulen und Elternbildungsinstitutionen / Organisationen seit 1990
     
Motivationsarbeit mit schwierigen Kindern und Jugendlichen diverse FH und HF im Sozialbereich / diverse Heime seit 1988
     
Psychotherapie (Einzel-, Paar- und Familientherapie) - Einfach Modeerscheinung oder mehr? diverse Volkshochschulen und Elternbildungsinstitutionen / Organisationen und berufsorganisationen im sozialen und medizinischen Bereich seit 1998
     
"Sinnvoll strafen?" (Geht das und wie geht das wenn es wirklich geht?) diverse Heime seit 1988
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

INFOS / BESCHREIBUNGEN /
ARTIKEL zu
A M I N A S

>>> AMINAS-Hauptseite
>>>
Serontonin und Lebensgefühl
>>> AMINAS - Antidepressive Wirkung ?
>>> AMINAS - Kontrolle über das Hungergefühl
>>> AMINAS Bestellen >> hier
>>> AMINAS in Schaffhausen

 

TAKEme® ist - wie die Vorgänger AMINAS oder ABON VITAL - ein pflanzlicher Serotoninspender, der heute von Dr. Ruediger Dahlke persönlich empfohlen und auch abgegeben wird.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Bestellungen für TAKEme® können Sie >> hier aufgeben

  ABON Vital® Vitalkost trägt dazu bei, dass sich beim Verzehr schon nach einigen Tagen das Wohlbefinden für Körper und Geist verbessert. Wichtig dafür aber ist der Verzehr morgens auf leeren Magen (einen Esslöffel voll ABON Vital® Vitalkost in einem Glas Wasser oder Saft auflösen und trinken). So kann dem Körper die Aminosäure L-Tryptophan zugeführt werden. Die stimmungsaufhellende Wirkung von L-Tryptophan beruht dabei vermutlich auf der Tatsache, dass es im menschlichen Körper zu Serotonin umgewandelt wird. -->>mehr



Du suchst einen SchülerJob? Ferienjob? Babysitting? Gartenarbeit? Schreibarbeiten? SchülerInnenjob?
Suche und finde ihn über http://www.schuelerjob.ch !

Paartherapie und Familientherapie in Schaffhausen und Zürich / Schweiz ?
http://www.paarundfamilientherapie.ch

Coaching ? Rollencoaching ?
http://www.coaching-Schaffhausen.ch

Coaching ? Rollencoaching ?
http://www.coaching-Schweiz.ch

Trauma ? Traumatisierung ? Traumatherapie ? Traumaverarbeitung ? Zürich und Schaffhausen / Schweiz
http://www.traumaverarbeitung.ch

Hilfe, Unterstützung, Förderung und Motivation / Empowerment für Menschen in Kambodscha ?
http://www.gv-hufm.ch

Erektionsprobleme ? Erektionsprobleme ?

[ nach oben ]

[ zurück ]

[ zur GV-HUFM - Hauptseite ]

[ zur Therapiedschungel - Hauptseite ]